Aktuelles

2018
Juli

Das Departement für Sicherheit, Institutionen und Sport hat ein generelles Feuerverbot erlassen. Dieses Verbot, das auch für das Abfeuern von Feuerwerkskörpern gilt, wird in der Woche vor den Feierlichkeiten des 1. August nochmals neu eingestuft. Die Bevölkerung wird gebeten, sich strikt an die Anordnungen der Gemeindebehörden zu halten.

  • Das Feuern ist absolut verboten! (Behördliche Anordnung)
  • Auch fest eingerichtete Feuerstellen dürfen nicht benutzt werden!
  • Feuerverbot strikte einhalten!

Aktuelle Informationen zur Situation und den damit verbundenen Einschränkungen finden Sie auf der Internetseite: https://www.vs.ch/waldbrandgefahr

Die Kinder können sich mit dem Musikkater Berlioz auf ein musikalisches Abenteuer begeben.

Der Unterricht findet einmal pro Woche für jeweils 45 Minuten in Ernen statt.
Zur Auswahl stehen folgende Tage:
o Mittwochmorgen 10.15 Uhr
o Mittwochnachmittag 13.15 Uhr
o Freitagmorgen 10.15 Uhr

Es gibt 3 aufeinander aufbauende Blöcke à 8 Lektionen im Schuljahr 2018/19.

Juni

Jetzt im Sommer ist ideales Wetter um häufiger mit dem Velo statt dem Auto unterwegs zu sein.

Faktenblatt

Mai

Faktenblatt zum Thema Ersatz von Elektroheizungen

April

Ab sofort können Grünabfalle auf der Gründeponie Fleschgaden entsorgt werden.

Bei Anlieferungen über 1 m3 muss die Bewilligung der Gemeinde Fiesch eingeholt werden.

Die Öffnungszeiten sind einzuhalten:

Mittwoch: 16.30 - 18.00 Uhr

Samstag: 16.00 - 18.00 Uhr

Die Planungszone ist öffentlich im GIS der Gemeinde Fieschertal aufgeschaltet.

 

2017
Dezember

Hier finden Sie die Gemeindeinformation der Raiffeisen Bank:

Link

2016

Die Dienststelle für Energie und Wasserkraft bietet ab dem 01. Januar 2017 ein neues Gebäudeprogramm an.

  • Die Förderbeiträge für die Wärmedämmung des Gebäudes werden mehr als verdoppelt.
  • In allen bestehenden Förderprogrammen werden die Beiträge merklich erhöht
  • Zwei neue Förderprogramme welche den GEAK (Gebäudeenergieausweis der Kantone) integrieren.

Dafür erhalten Sie Förderbeiträge:

Energetische Verbesserung Ihres Gebäudes

  • Wärmedämmung von Dach und Fassade
  • Verbesserung der Energieetikette GEAK

Der Ersatz Ihres Heizungssystems

  • Wärmepumpen
  • Automatische Holzheizungsanlage
  • Anschluss an ein Fernwärmenetz
  • Fernwärme: Wärmenetz und Wärmeerzeugungsanlage

Hocheffiziente Neubauten

  • Neubau Minergie-P
  • Neubau GEAK A/A

Vorgehensweise Gesuchseingabe

Die detaillierten Förderbedigungen und den Link zum Internet-Gesuchsportal finden Sie auf folgender Website: www.vs.ch/web/sefh/finanzhilfe-energiebereich